Kinaesthetics

Kinaesthetics ist die Bezeichnung für die Erfahrungswissenschaft, die sich mit Bewegungskompetenz als einer der zentralen Grundlagen des menschlichen Lebens auseinandersetzt.

Die eignen Bewegung ist der Kern von Gesundheit auf allen Ebenen. Jede Aktivität- Essen, Trinken, Verdauen, Atmen, Liegen, Sitzen, Aufstehen, Kommunizieren-ist durch die eigenen Bewegung gestaltet. Bei Krankheit oder eingeschränkter Mobilität sind diese Aktivitäten oft beeinträchtigt.
Ein wichtiges Ziel des Programmes „Kinaesthetics in der Pflege“ ist es, Menschen darin zu unterstützen, dass sie trotz Einschränkungen weiterhin ihre Gesundheit, ihr Lernen und damit die Qualität ihres Lebens möglichst selbständig gestalten können. Kinaesthetics geht davon aus, dass dabei die Entwicklung von Bewegungskompetenz eine grundlegende Rolle spielt.
Die Art und Weise, wie Bewegungsunterstützung geschieht, beeinflusst - positiv oder negativ - die Gesundheitsprozesse von Menschen und seine Möglichkeiten neue Bewegungen für spezifische Aktivitäten zu lernen.
Menschen, die in Ihrem beruflichen Alltag in der Pflege, Betreuung oder Therapie tätig sind, unterstützen Ihre Klientinnen meist nicht nur über Sprechen, sondern bieten Ihre Untersetzung auch direkt über Berührung und gemeinsames Bewegen an. Es ist nötig, diese Hilfe als Interaktion zu verstehen, wenn man sie professionell verstehen will.

Der Grundkurs
Der Kinaesthetics-Grundkurs ist der erste Basiskurs im Kinaesthetics-Bildungssystem. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung anhand der 6 Kinaesthetics-Konzepte.
Der Grundkurs Kinaesthetics richtet sich an Pflegende, TherapeutInnen und BetreuerInnen, die in Einrichtungen und Institutionen des Gesundheits- oder Sozialwesens tätig sind.

Das Konzeptsystem und Inhalte:
- Beziehung über Berührung und Bewegung
- Konzept Interaktion
- Die Kontrolle des Gewichtes in der Schwerkraft
- Konzept Funktionale Anatomie
- Das Potenzial von Bewegungsmustern
- Konzept Menschliche Bewegung
- Selbstständigkeit und Wirksamkeit unterstützen
- Konzept Anstrengung
- Alltägliche Aktivitäten verstehen
- Konzept Menschliche Funktion
- Die Umgebung nutzen und gestalten
-Konzept Umgebung

Ziele
Die TeilnehmerInnen
- erfahren und kennen die 6 Kinaesthetics-Konzepte und bringen diese mit ihren beruflichen Situationen in Verbindung.
- erfahren und verstehen den Zusammenhang zwischen der Qualität ihrer eigenen Bewegung und der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten.
- lenken mit Hilfe einzelner Konzeptblickwinkel ihre Aufmerksamkeit bewusst auf ihre eigene Bewegung.
- entwickeln Ideen um die Selbstständigkeit von Klienten und Patienten zu unterstützen und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden.

Lernen in Kinaesthetics
In Kinaesthetics setzen Sie sich nicht mit einer äußeren „Theorie der richtigen Bewegung“ auseinander, sondern in erster Linie mit sich selbst. Das Thema, wie differenziert Sie spezifische Unterschiede durch Ihr kinästhetisches Sinnessystem wahrnehmen und ihre Bewegung anpassen können, bildet die Grundlage des Erfahrungslernens. Ihr theoretisches Verständnis beruht deswegen in erster Linie auf Ihren persönlichen Erfahrungen im praktischen Tun.

- Einzelerfahrung:
Lenken der Aufmerksamkeit auf Unterschiede in der eigenen Bewegung anhand der Konzept-Blickwinkel.
- Partnererfahrung:
Wahrnehmen von Unterschieden in der eigenen Bewegung während der Interaktion mit einem anderen
Menschen.
- Anwendungserfahrung:
Bearbeiten von konkreten Fragestellungen aus dem Berufsalltag.

Formelles
Nach erfolgreichem Abschluss des Grundkurses erhalten die TeilnehmerInnen von Kinaesthetics Deutschland das Grundkurs-Zertifikat. Dieses ist die Voraussetzung für die Teilnahme an einem Aufbaukurs
VoraussetzungenAltenpfleger/in, Ergotherapeut/in, MitarbeiterInnen in Gesundheitsberufen , Pflegende, Physiotherapeut/in, andere Berufe auf Anfrage
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

Kinaesthetics - Grundkurs

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 18.01.20 - Mo. 20.01.20
Kursgebühr310,-- EUR

FobiShop

Physiotherapiebedarf gibt es hier.
Autorisierter Fachhandelspartner von Haider Bioswing.

zum Shop

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen bestellen