Pilates in der Schwangerschaft

Begleiten Sie werdende Mütter in dieser bedeutenden Lebensphase und geben Sie ihnen die Möglichkeit, das Pilates-Training weiterzuführen und Herausforderungen einer Schwangerschaft entspannter zu meistern.
In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Pilates-Kurse gezielt auf Schwangere abzustimmen und auf verschiedene Herausforderungen einzugehen. Hintergrundwissen über die Schwangerschaft aus Sicht der Medizin und des Pilates sind unbedingt erforderlich, um spezifische Übungsvariationen für Schwangere zu verstehen und anleiten zu können.

In diesem Kurs werden keinerlei Grundlagen vermittelt, deshalb ist eine Basis-Ausbildung im Bereich Pilates für diese Weiterbildung erforderlich.

Voraussetzung: Grundausbildung Pilates-Trainer

Kursinhalte
- Schwangerschaftsspezifische Variationen der Pilates-Übungen
- Pilates bei Schwangerschaftsbeschwerden
- Physiologie der Schwangerschaft und Geburt
- Aufbau und Organisation des Unterrichts
- Modellstunden

Zielgruppe:
Kursleiter/innen, die werdende Mütter beim Pilates-Training unterstützen möchten

Hinweis
Dieser Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:
- Fitness Trainer B-Lizenz
- Personal Trainer
- Pilates Trainer Lizenz
- Rückenschullehrer (KddR)
- Rückengesundheit Kursleiter

VoraussetzungenBewegungsfachkräfte mit einer bestehenden Kursleiterausbildung , Gymnastiklehrer/in, Krankengymnast/in, Physiotherapeut/in, Sportlehrer/in, Sportwissenschaftler / in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

Pilates in der Schwangerschaft

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 06.11.21 - So. 07.11.21
Kursgebühr210,-- EUR

FobiShop

Physiotherapiebedarf gibt es hier.
Autorisierter Fachhandelspartner von Haider Bioswing.

zum Shop

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen bestellen