Standing Pilates

Standing Pilates bringt Abwechslung in deine laufenden Kurse und zeigt Dir Möglichkeiten für Übungsabfolgen im Flow auf.
Ganze Stundenformate lassen sich so aufbauen, sodass Standing Pilates auch als regelmäßiges Kursangebot aufgenommen werden kann.

Übungen zu kombinieren und zu kreiieren bietet deinen Teilnehmern interessante Bewegungsmuster, macht Spaß und sorgt für mehr Pep in den Stunden.
Standing Pilates kann als Bereicherung und Ergänzung für Kursformate, wie Pilates, Rückengymnastik, Group Workout Kurse etc. verstanden werden.
Neue Ideen und Ansätze für eine interessante Kursgestaltung lassen sich so vermitteln.

Alle Übungsabfolgen finden im Stehen statt und beinhalten gleichermaßen Funktionalität, Balance, Kraft-Ausdauer, sowie Dehneinheiten. Bedingt durch das Ganzkörpertraining findet ein Aufbau im Allgemeinen statt, jede Körperpartie wird angesprochen.

Mit den Balanceübungen schulen die Kursteilnehmer ihre Körperwahrnehmung und ihr Stabilitätsgefühl.
Koordinative Fähigkeiten werden durch die Übungskombinationen geschult.

Kursinhalte
- Praxis Stundenbild Standing Pilates
- Besprechen der Übungen
- Kreieren von eigenen Flows
- Praxis 2. Stundenbild Standing Pilates mit dem Redondoball
- Besprechen von Übungsmöglichkeiten und Flows mit dem Ball
- Handout für die Teilnehmer


VoraussetzungenFitnesstrainer/in, Masseur/in und med. Badem., Physiotherapeut/in, Pilates Trainer, Sportwissenschaftler / in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

Standing Pilates

KursortFobiZe Bremen
TerminSo. 05.04.20
Kursgebühr90,-- EUR

FobiShop

Physiotherapiebedarf gibt es hier.
Autorisierter Fachhandelspartner von Haider Bioswing.

zum Shop

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen bestellen