Erfolgreich mit Prävention

Der zweite Gesundheitsmarkt wächst und Präventionskurse bilden mittlerweile für viele Praxen ein festes Standbein. Wer selber Kurse anbieten möchte, sich aber noch nicht mit der Thematik befasst hat, für den stellen sich zunächst erst einmal sehr viele Fragen:

- Welche Kurse darf ich als Physiotherapeut/in überhaupt anbieten?
- Welche Anforderungen werden grundsätzlich an Präventionskurse gestellt?
- Wie läuft ein Präventionskurs ab?
- Wie organisiere und gewinne ich Teilnehmer für meine Kurse?
- Was muss ich steuerlich beachten?
- Wie melde ich mich bei der Zentralen Prüfstelle Prävention an, um meine Kurse zertifizieren zu lassen?
- Was kosten die jeweiligen Fortbildungen und wie lange dauern sie?
- Wo kann ich diese Fortbildungen machen und woher weiß ich, ob ich danach Präventionskurse geben darf?

Das Seminar will diese und andere Fragen zum Thema Präventionskurse beantworten, damit der Einstieg in den zweiten Gesundheitsmarkt einfach und oragnisiert abläuft.

Dozent: Thomas Colshorn, Sportwissenschaftler + Physiotherapeut
VoraussetzungenArzt/Ärztin, Ergotherapeut/in, Heilpraktiker/in, Masseur/in & med. Badem., Physiotherapeut/in, Psychologe/in, Sportwissenschaftler / in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

Erfolgreich mit Prävention

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 01.03.19
Kursgebühr90,-- EUR

Erfolgreich mit Prävention

KursortFobiZe Bremen
TerminSo. 01.09.19
Kursgebühr90,-- EUR

FobiShop

Physiotherapiebedarf gibt es hier.
Autorisierter Fachhandelspartner von Haider Bioswing.

zum Shop

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen bestellen