Manuelle Therapie / Orthopädische Medizin - IAOM

Die Internatinal Academy of Orthopaedic Medicine (IAOM) Deutschland, gegründet von Dos Winkel, bietet mittlerweile seit vielen Jahren ihrer Weiterbildung in Orthopädischer Medizin (OM) und Manueller Therapie (MT) in Bremen an.
Das Dozententeam zeichnet sich neben viel Erfahrung und pädagogischen Fähigkeiten besonders dadurch aus, dass kein starres Konzept gelehrt wird, sondern immer Orthopädische Medizin auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Die Stärke der IAOM-Kurse liegt in der Befunderhebung und Untersuchung, denn nur wenn man das WAS und WARUM eines Problems erkennt, kann man auch die effizienteste Therapie auswählen.

Inhalte der Kurse sind die Befunderhebung und Therapie des gesamten skeletomuskulären Systems für Krankengymnasten/ Physiotherapeuten und Ärzte.
Sie umfassen die Pathologie, die Anatomie (auch in vivo), die Biomechanik, die Diagnostik im Rahmen der Orthopädischen Medizin, Behandlungskonzepte, die manuelle Gelenkmobilisation und praktische Übungen für die Extremitäten und die Wirbelsäule.

Dieser Kurskomplex ist als Fortbildung zur Zulassungserweiterung Manuelle Therapie von den Spitzenverbänden der Krankenkassen anerkannt.
Die Kurse können auch einzeln belegt werden.

Kursinformationen
Zertifikatskurse. MT: Manuelle Therapie.

Kurse können einzeln gebucht werden Quereinsteigen ist möglich
(Ausnahmen: LWS2, BWS2 und HWS2).

Alle Kurse erhalten Fortbildungspunkte.
Das kursbegleitende Skript und die Videos werden online zur Verfügung gestellt.

Modul 1: Basismodul Schulter (20 UE)
• Vorlesung. Einführung: Basisbegriffe in der MT (Mechanotransduktion)
• Vorlesung: Pathoanatomie der Schulter
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo, ossär
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Schmerzphysiologie (Pain Neuroscience Education)
• Arbeitsseminar. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Vorlesung. Bindegewebsphysiologie
• Arbeitsseminar. Arthropathie GHG, Einschränkung der Elevation: Dehnung Ligamentum coracohumerale, anterior-inferiore Kapsel, posterior-inferiore Kapsel, posterior-superiore Kapsel und Recessus axillaris

Modul 2: Basismodul Ellenbogen, ACG und SCG (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie ACG
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo ACG
• Arbeitsseminar. Arthropathie ACG: Untersuchung und Behandlung
• Vorlesung. Pathoanatomie SCG
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo SCG
• Arbeitsseminar. Arthropathie SCG: Untersuchung und Behandlung
• Vorlesung. Pathoanatomie Ellenbogen
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo Ellenbogen, ossär
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Arthropathie Ellenbogen (HUG, HRG, PRUG): Behandlung Bewegungseinschränkung der Extension und Flexion

Modul 3: Basismodul Hand (20 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie Hand (ossär, Kapsuloligamentär)
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo (ossär)
• Arbeitseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik Carpus
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Behandlung Arthropathie Hand: Bewegungseinschränkung Flexion, Extension, Radialextension und Ulnarflexion mittels Reihen- und Säulentechniken. Daumensäule

Modul 4: Basismodul Fuß (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie des belasteten Fußes
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo mediale, laterale und dorsale ossäre Lokalisation
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik des belasteten Fußes und Einfluss/Folge für die kinematische Kette Th8-Großzehe
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Behandlung Bewegungseinschränkung Arthropathie krurotarsaler Komplex, obere Etage: OSG
• Arbeitsseminar. Behandlung Bewegungseinschränkung Arthropathie krurotarsaler Komplex, mittlere Etage: subtalarer Komplex
• Arbeitsseminar. Behandlung Bewegungseinschränkung Arthropathie krurotarsaler Komplex untere Etage: tarsotransversale Gelenke
• Arbeitsseminar. Behandlung Bewegungseinschränkung Arthropathie Großzehengrundgelenk

Modul 5: Basismodul Knie (16 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie Knie
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo, ossär
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Arthropathie Knie: Bewegungseinschränkung Extension und Flexion. Behandlung tibiofemoral, meniskofemoral und meniskotibial. Belastet und unbelastet
• Arbeitsseminar. Arthropathie Tibiofibulargelenk: Untersuchung, Behandlung

Modul 6: Basismodul Hüfte/Sakroiliakales Gelenk (20 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie Hüfte (ossär, kapsulogligamentär)
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Arthropathie Hüfte, Coxarthrose: Behandlung
• Vorlesung. Pathoanatomie SIG
• Arbeitsseminar. Untersuchung SIG (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Behandlung: Arthropathie SIG, Instabilität
• Arbeitsseminar. Behandlung Arthropathie SIG, Bewegungseinschränkung

Modul 7: LWS 1 – Akute Pathologien der lumbalen Wirbelsäule (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie LWS (ossär, kapsuloligamentär, diskogen)
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik
• Vorlesung. Pathoanatomie diskogene Schmerzen
• Vorlseung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Behandlung: akute, subakute, episodische mechanische Rückenschmerzen
• Vorlesung. Neurologie
• Behandlung: akute, subakute, episodische mechanische Gesäß-/ Beinschmerzen

Modul 8: LWS 2 – Chronische Pathologien der lumbalen Wirbelsäule (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie LWS, chronische mechanische Schmerzen beim jüngeren Patienten
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo T10-S1
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische Rückenschmerzen beim jüngeren Patienten: Untersuchung
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische Rückenschmerzen beim jüngeren Patienten: Behandlung Instabilität. Wassermanagement, Aktivierung Bauchwand, Re-Integration im ADL, Training, Einbinden der Nachbarsegmente, Nicht medikamentöse Therapie ablehnen
• Vorlesung. Chronische mechanische Rückenschmerzen beim Patienten: Spondylolisthesis
• Vorlesung. Pathoanatomie LWS, chronische mechanische Rückenschmerzen beim älteren Patienten: zygapophyseale Arthropathien
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische Rückenschmerzen beim älteren Patienten: Untersuchung
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische Rückenschmerzen beim älteren Patienten: Behandlung Einschränkung
• Arbeitsseminar. Pathoanatomie chronische Beinschmerzen beim älteren Patienten: spinale Claudicatio

Modul 9: BWS 1 – Pathologien Th4-Th10 (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie der BWS. Die vertikale Kette
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo. Segmentlokalisation im Sitz und Bauchlage
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik. Sagittale Balance
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Vorlesung. Neurologie
• Arbeitsseminar. Akute, subakute, episodische mechanische BWS Schmerzen: Behandlung
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische BWS Schmerzen: Behandlung

Modul 10: HWS 1 – Chronische Pathologien der Bandscheibensegmente und Stabilisation zervikal (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie der bandscheibenhaltigen Segmente
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo, ossär
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Biomechanik
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Vorlesung. Neurologie
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische HWS-Schmerzen: Behandlung der bandscheibenhaltigen Segmente (diskogen, zygapophyseal und unkovertebral)
• Arbeitsseminar. Zervikale Stabilisation
• Arbeitsseminar. Behandlung zervikale Stenose

Modul 11: BWS 2 – Rippen, Zervikothorakaler Übergang, Thoracic Outlet Syndrom, Thorakolumbaler Übergang (24 UE)
• Vorlesung. Pathoanatomie horizontale Kette (Rippengelenke)
• Arbeitsseminar. Rippengelenke: Untersuchung, Behandlung
• Vorlesung. Pathoanatomie des zervikothorakalen Überganges (ZTÜ)
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo
• Arbeitsseminar. Untersuchung (subjektiv, objektiv)
• Vorlesung. Untersuchung (Arbeitshypothese, Behandlungsplan)
• Arbeitsseminar. Chronische mechanische Schmerzen der oberen BWS, unteren HWS, Schulterimpingement: Behandlung des ZTÜ
• Arbeitsseminar. Untersuchung und Behandlung thorakolumbaler Übergang (Maigne Syndrom)
• Vorlesung. Pathoanatomie Thoracic Outlet Syndrom (TOS)
• Arbeitsseminar. TOS: Untersuchung und Behandlung

Modul 12: HWS 2 – Akute Pathologien der Bandscheibensegmente, hochzervikale Pathologien und Stabilisation (20 UE)
• Arbeitsseminar. Akute, subakute, und episodische mechanische HWS Schmerzen beim jüngeren Patienten: Untersuchung und Behandlung der bandscheibenhaltigen Segmente
• Vorlesung. Pathoanatomie der bandscheibenlosen Segmente
• Vorlesung. Biomechanik und Neurologie
• Arbeitsseminar. Subokzipitale Schmerzen und zervikogen bedingte Kopfschmerzen: Untersuchung der bandscheibenlosen Segmente
• Arbeitsseminar. Subokzipitale Schmerzen und zervikogen bedingte Kopfschmerzen: Behandlung der bandscheibenlosen Segmente
• Arbeitsseminar. Hochzervikale Stabilisation

Modul 13 Prüfungsvorbereitungskurs (24 UE)
• Dieser 3-tägige Kurs besteht aus einer praktischen Vorbereitung auf den praktischen Teil der Prüfung.




Kursinformationen
Aufbaukurse. OM: Orthopädische Medizin, muskuloskelettale Weichteilpathologien, Differenzierung und Behandlung
Pathologiedifferenzierung und Behandlung

Kurse können einzeln gebucht werden.
Alle Kurse erhalten Fortbildungspunkte.

Thema: Schulter - OM M1 (20 UE)
„Der M. suraspinatus ist nicht der wichtigste Muskel der Schulter“
• Arbeitsseminar. Instabilität der Schulter. Klassifikationen, Untersuchung und Behandlung der anterioren und posterioren Instabilität
• Vorlesung. Kapsuloligamentäre und neuromuskuläre Pathoanatomie (allgemein und lokal), Funktionen der Rotatorenmanschette
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der Weichteile der Schulter, insbesondere der Rotatorenmanschette
• Arbeitsseminar. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen sowie Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen beim internen versus externen Impingement (Bursitiden versus Tendopathien der Rotatorenmanschette)
• Arbeitsseminar. Labrumverletzungen (Bankart, SLAP). Untersuchung und Management
• Vorlesung. Neurokontusionen im Bereich der Schulter

Thema: Ellenbogen und Hand - OM M2 (20 UE)
Ellenbogen
„Nicht jeder laterale Ellenbogenschmerz ist ein Tennisellenbogen“
• Vorlesung. Kapsuloligamentäre und neuromuskuläre Pathoanatomie
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der Weichteile des Ellenbogengelenks
• Vorlesung. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen
• Arbeitsseminar. Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen bei:
- lateralen Ellenbogenschmerzen:
- Tendopathien der Handextensoren
- Arthropathien des Humeroradialgelenks
- Neurokontusionen des N. radialis
- medialen Ellenbogenschmerzen:
- Tendopathie der Handflexoren
- Arthropathie des Humeroulnargelenks
- Neurokontusion des N. ulnaris
- anterioren Ellenbogenschmerzen:
- Tendopathie des M. brachialis
- M. biceps brachii versus Bursitis versus Neurokontusionen des N. medianus.
- posterioren Ellenbogenschemerzen:
- "Handballgoalie elbow"
Hand
„Die meisten Überlastungssyndrome der Hand sind Folge einer okkulten Handinstabilität.“
• Vorlesung. Kapsuloligamentäre Pathoanatomie
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der Weichteile der Hand
• Vorlesung. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen
• Arbeitsseminar. Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen bei radialen und ulnaren Handgelenksschmerzen
• Arbeitsseminar. Handgelenksinstabilität
• Arbeitsseminar. Karpaltunnelsyndrom. Untersuchung und Behandlung

Thema: Fuß - OM M3 (16 UE)
„Die Biomechanik des belasteten Fußes ist der Schlüssel für die Überlastungen des Fußes“
• Vorlesung. Kapsuloligamentäre und neuromuskuläre Pathoanatomie
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der Weichteile des Fußes,
• Vorlesung. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen
• Arbeitsseminar. Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen bei medialen, dorsalen, lateralen und posterioren Sprunggelenksschmerzen
• Arbeitsseminar. Inversionstrauma und dessen Komplikationen
• Arbeitsseminar. Achillodynie und sonstige akute/chronische Tendopathien
• Arbeitsseminar. Unterschenkelschmerzen
• Arbeitsseminar. Fersenschmerzen

Thema: Knie - OM M4 (24 UE)
"Nicht jede Meniskusläsion, die auf MRT gesehen wird, muss auch operiert werden“
• Vorlesung. Pathoanatomie kapsuloligamentär, neuromuskulär und Menisken
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der anterioren, medialen und lateralen Weichteile des Kniegelenks
• Vorlesung. Knieinstabilitäten (anterolateral, posterolateral, anteromedial)
• Arbeitsseminar. Untersuchung Laxitätstests und Instabilitätstests
• Arbeitsseminar. Stabilisation
• Vorlesung. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen
• Arbeitsseminar. Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen bei:
- medialen Knieschmerzen:
- Ligamentum collaterale mediale
- Meniskuspathologien
- Bursitis bzw. Tendopathie des Pes anserinus superficialis
- Plicasyndrom
- lateralen Knieschmerzen:
- Tractus iliotibialis
- Ligamentum collaterale laterale
- Tendopathie M. biceps femoris
- Neurokontusion N. fibularis profundus
- anterioren Knieschmerzen:
- anteriores Impingementsyndrom
- Tendopathien des M. quadriceps femoris
- patellofemorale Arthropathien

Thema: Hüfte - OM M5 (16 UE)
„Ein chronischer Leistenschmerz beim Sport ist selten eine Adduktorenverletzung“
• Vorlesung. Pathoanatomie symptomatische intra- und extra-artikuläre Impingments und Labrumläsionen
• Arbeitsseminar. Untersuchung (Provokationstests).
• Vorlesung. Neuromuskuläre Pathoanatomie der muskulär bedingte Leistenschmerzen
• Arbeitsseminar. Anatomie in vivo der Weichteile der Hüft- und Leistenregion (Leistenregion, Gesäßquadranten, Trochanterregion)
• Vorlesung. Interpretation von Befunden mit Erstellung von Arbeitshypothesen
• Arbeitsseminar. Behandlungsvorschläge mit allgemeinen und spezifischen Maßnahmen bei:
- Leistenschmerzen:
- Intra- und extraartikuläre Impingements
- Symphysenläsionen
- Adduktorenläsionen
- inkompetente Abdominalwand
- Stressfrakturen
- Psoaskomplexläsionen
- Gesäßschmerzen:
- Tiefes Glutealsyndrom (u.a. Neurokontusionen des N. ischiadicus)
- Tendopathien der Hamstrings
- Bursitis
- Trochanterschmerzen:
- Tendopathien des M. gluteus medius / minmus
- Trochanter major Syndrom: lumbale /thorakolumbale Ätiologie
VoraussetzungenArzt/Ärztin, Physiotherapeut/in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

OM / MT der IAOM - LWS I Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 26.04.24 - So. 28.04.24
Kursgebühr315,-- EUR
Belegung Alle Plätze belegt, aber erst 0-3 TN auf der Warteliste.

OM / MT der IAOM - Fuß MT Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 17.05.24 - So. 19.05.24
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - LWS II Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 24.05.24 - So. 26.05.24
Kursgebühr315,-- EUR
Belegung Alle Plätze belegt, aber erst 0-3 TN auf der Warteliste.

OM / MT der IAOM - OM Ellenbogen + Hand Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 28.06.24 - So. 30.06.24
Kursgebühr287,50 EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Fuß Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 13.07.24 - So. 14.07.24
Kursgebühr230,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS I Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 19.07.24 - So. 21.07.24
Kursgebühr315,-- EUR
Belegung Es gibt nur noch 3-0 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS I Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 20.09.24 - So. 22.09.24
Kursgebühr315,-- EUR
Belegung Es gibt nur noch 3-0 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Knie MT Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 21.09.24 - So. 22.09.24
Kursgebühr230,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS II Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 18.10.24 - So. 20.10.24
Kursgebühr315,-- EUR
Belegung Es gibt nur noch 3-0 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Hüfte / Becken MT Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 25.10.24 - So. 27.10.24
Kursgebühr287,50 EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Schulter MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 15.11.24 - So. 17.11.24
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS II: Kopfgelenke und CMD Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 22.11.24 - So. 24.11.24
Kursgebühr262,50 EUR
Belegung Es gibt nur noch 3-0 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Knie Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 06.12.24 - So. 08.12.24
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Hüfte Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 11.01.25 - So. 12.01.25
Kursgebühr230,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfungsvorbereitung Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 17.01.25 - So. 19.01.25
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Ellenbogen MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 24.01.25 - So. 26.01.25
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - LWS I Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 14.02.25 - So. 16.02.25
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfung Serie 14

KursortFobiZe Bremen
TerminSo. 16.02.25 - Mo. 17.02.25
Kursgebühr150,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Schulter Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 21.02.25 - So. 23.02.25
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Hand MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 21.03.25 - So. 23.03.25
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - LWS II Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 28.03.25 - So. 30.03.25
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS I Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 09.05.25 - So. 11.05.25
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Fuß MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 16.05.25 - So. 18.05.25
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS I Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 13.06.25 - So. 15.06.25
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Ellenbogen + Hand Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 20.06.25 - So. 22.06.25
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS II Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 11.07.25 - So. 13.07.25
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Fuß Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 19.07.25 - So. 20.07.25
Kursgebühr240,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Knie MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 13.09.25 - So. 14.09.25
Kursgebühr240,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS II: Kopfgelenke und CMD Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 19.09.25 - So. 21.09.25
Kursgebühr287,50 EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Hüfte / Becken MT Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 17.10.25 - So. 19.10.25
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfungsvorbereitung Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 24.10.25 - So. 26.10.25
Kursgebühr330,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Knie Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 07.11.25 - So. 09.11.25
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - OM Hüfte Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 05.12.25 - Sa. 06.12.25
Kursgebühr240,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfung Serie 15

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 06.12.25 - So. 07.12.25
Kursgebühr170,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - LWS I Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 23.01.26 - So. 25.01.26
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - LWS II Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 06.03.26 - So. 08.03.26
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS I Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 08.05.26 - So. 10.05.26
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS I Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 05.06.26 - So. 07.06.26
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - BWS II Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 03.07.26 - So. 05.07.26
Kursgebühr360,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - HWS II: Kopfgelenke und CMD Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 18.09.26 - So. 20.09.26
Kursgebühr300,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfungsvorbereitung Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminFr. 16.10.26 - So. 18.10.26
Kursgebühr345,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

OM / MT der IAOM - Prüfung Serie 16

KursortFobiZe Bremen
TerminSa. 05.12.26 - So. 06.12.26
Kursgebühr175,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen