Elastisches Tapen in Schwangerschaft und nach Geburt

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt treten häufig spezifische Beschwerdebilder auf. Die Behandlung in dieser Zeit gestaltet sich schwierig, da Medikamente oder bestimmte manuelle Techniken kontraindiziert sind. Das elastische Tapen bietet hier eine hervorragende Möglichkeit medikamentenfrei Beschwerden zu behandeln. Weiterhin kann das Tape der (werdenden) Mutter Unterstützung und Halt bei statischen Problemen bieten. Der Kurs richtet sich an TherapeutInnen, Hebammen und auch TrainerInnen.

Kursinhalt
- Wirkungsweise und Material
- Basistechniken
- Anlage für Beschwerden in der Schwangerschaft
- Anlage für Probleme nach Geburt
- Indikationen & Kontraindikationen

In der Kursgebühr enthalten ist pro Teilnehmer 1 Rolle Elastisches Tape.
VoraussetzungenErgotherapeut/in, Hebammen, Heilpraktiker/in, Physiotherapeut/in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Kiel     

Elastisches Tapen in Schwangerschaft und nach Geburt

KursortFobiZe Kiel
TerminSa. 28.09.24
Kursgebühr160,-- EUR
Belegung Es gibt mehr als 3 freie Plätze.

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen