Mobilisation nervaler Strukturen nach Dierlmeier – Kompaktkurs

JETZT NEU: Behandlung Peripherer Nerven und Vegetativum in einem Kurs erlernen!

Das Nervensystem ist an nahezu jeder Pathologie beteiligt und hat zu allen Körperstrukturen Kontakt.
Im Kurs lernen Sie das Nervensystem auf einfache und strukturierte Art zu untersuchen und zu behandeln.
Sie lernen schnell zwischen verschiedenen Strukturen zu unterscheiden, um die Beschwerden des Patienten auch in kurzen Behandlungszeiten zu lindern.

Inhalte Kompaktkurs
- Grundlagen Anatomie und Physiologie des Nervensystems
- Neurologische Untersuchung und Befunde deuten
- Untersuchung und Behandlung des Plexus cervicalis z.B. Kopfschmerz-, Schwindel-, Tinnituspatienten
- Untersuchung und Behandlung des Plexus brachialis z.B. Carpaltunnelsyndrom, Tennisellbogen
- Untersuchung und Behandlung des Plexus Lumbalis z.B. Leistenkompressionssyndrome
- Untersuchung und Behandlung Plexus Sacralis z.B. Ischiasbeschwerden
- Untersuchung und Behandlung der Dura (Rückenmarks- und Gehirnhäute)
- Untersuchung und Behandlung - Vegetatives Nervensystem: Theorie und Behandlung z.B. Blutdruckschwankungen, Wochenbettdepression,
- Chronischer Schmerz: Wie entsteht er? Wie können wir mit diesen Patienten umgehen und sie verstehen?

LEHRMATERIAL:
Sie erhalten ein 300-seitiges, farbiges Lehrbuch aus dem Eigenverlag von Daniel Dierlmeier, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Behandlungstechniken und neuesten Fachbildern
VoraussetzungenArzt/Ärztin, ChiropraktikerIn, Ergotherapeut/in, Heilpraktiker/in, Osteopath/in, Physiotherapeut/in, Sportlehrer/in
Kurstermine nur für den folgenden Ort anzeigen:
Alle Kursorte     FobiZe Bremen     

Mobilisation nervaler Strukturen nach Dierlmeier – Kompaktkurs

KursortFobiZe Bremen
TerminSo. 19.06.22 - Mi. 22.06.22
Kursgebühr475,-- EUR

FobiShop

Physiotherapiebedarf gibt es hier.
Autorisierter Fachhandelspartner von Haider Bioswing.

zum Shop

Das aktuelle Kursprogramm

herunterladen bestellen